headerphoto

Schülerbesuch
v.l.n.r.: Frank Sperber, Dennis Meckel, Thomas Bressner
Am 16.3.2007 besuchten die beiden Schüler Thomas Bressner und Dennis Meckel das P3E-Integrationslabor. Die Schüler aus Lampertheim beschäftigen sich in einer Jahresarbeit an der Schule mit den Satelliten P3D/AO-40 und P3E.

Im Vorfeld des Besuchs konnte die AMSAT-DL bereits mit Material und Informationen für die schulische Arbeit dienen. Im Rahmen des Besuchs beantwortete der Chefredakteur des AMSAT-DL Journals, Frank Sperber DL6DBN/AA9KJ, über 30 konkrete Fragen für die Jahresarbeit . Den Höhepunkt des Besuchs in Marburg bildete der Rundgang im Integrationslabor, in dem gerade P3E entsteht. Neben der fertigen Satellitenstruktur waren diverse mechanische An- und Einbauteile des Satelliten, die ersten Flight-Module, Solarpanels sowie der fertige Kabelbaum zu besichtigen.

Die beiden Schüler, die sich aktuell auch auf ihre Amateurfunkprüfung vorbereiten, konnten nach dem dreistündigen Besuch mit vielen neuen Informationen und Eindrücken für ihre Jahresarbeit die Heimreise antreten. Evtl. können Teile der Arbeit in einer der nächsten Ausgaben des AMSAT-DL Journals veröffentlicht werden.