headerphoto

Während der HAM RADIO vom 22. bis 24. Juni in Friedrichshafen besuchte ein Fernsehteam von DrDish TV den Stand der AMSAT-DL. In dem gut viereinhalb Minuten langen Beitrag konnten Hartmut Päsler, DL1YDD, und Freddy de Guchteneire, ON6UG, die verschiedenen Aspekte der AMSAT-DL und ihrer Projekte P3E, P5A und den Bochumer Spiegel präsentieren. 

mit freundlicher Genehmigung von DrDish TV

 

Ein besondere Blickfang war dabei auch Freddys ATE-Spiegel. Die Aussendung des Beitrags erfolgt im Rahmen einer 13-minütigen Berichterstattung über die HAM RADIO 2007.
DrDish TV ist auf ASTRA 1F, 12,246 MHz, vertikal, mit einer Symbolrate von 27.500 und FEC 3/4 zu empfangen (ServiceID: 10107, Video PID: 2047, Audio PID: 2048, PCR PID: 2047).

Direkter Link zu YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=e7aYXXghQPU

Die direkte URL für die komplette Sendung in deutscher Sprache ist: