headerphoto

Generalversammlung der AMSAT-France im Futuroscope bei Poitiers Am 8. März fand im Futuroscope bei Poitiers in Frankreich die Generalversammlung der AMSAT-France statt. Das Futurscope ist eigentlich ein Freizeitpark, welcher sich in besonderer Weise mit der Zukunft beschäftigt. Neben verschiedenen Hauptattraktionen finden dort auch regelmäßig Tagungen statt.

Der AMSAT-DL Präsident, Peter Gülzow DB2OS, war eingeladen einen Vortrag über die bisherigen Aktivitäten und den aktuellen Stand von P3-E und P5-A  zu halten.

AMSAT-France Generalversammlung PoitiersAls besonderes Ereignis überreichte Christophe Candebat F1MOJ, Präsident der AMSAT-France, eine Spende von 8.000 Euro an die AMSAT-DL. Der Präsident der REF-Union, Jean Dumur F5GZJ, nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil. Die REF-Union beteiligte sich an der Förderung von P3-E und P5-A auch noch einmal kurzfristig mit 1.500€.

Die AMSAT-DL bedankt sich ganz besonders bei unseren Freunden in Frankreich für diese großartige Spende in die Zukunft des Satellitenfunks und die Gastfreundschaft. Die Gelegenheit wurde natürlich genutzt um weitere Möglichkeiten zur intensiveren Zusammenarbeit zu besprechen. Gemeinsam mit französischen Universitäten besteht Interesse auch an P3-E und am P5-A Mars-Projekt mitzuwirken.