Impressum, Bezug und Autorenhinweise AMSAT-DL Journal
   


AMSAT-DL Journal

Offizielles Magazin der AMSAT-DL e.V.
für Mitglieder und Förderer der Satellitenprojekte

Herausgeber:

AMSAT-Deutschland e.V.
Ernst-Giller-Str. 20
D-35039 Marburg/Lahn
Germany

Redaktion:

Frank Sperber, DL6DBN
Reinhard Birchel, DJ9DV

Erscheinungsweise:

4 Hefte jährlich, jeweils am Anfang der Monate März, Juni, September und Dezember. Das WWW-Angebot wird jeweils mit Bekanntwerden neuer Meldungen aktualisiert.

Bezugsbedingungen:

Der Bezug des AMSAT-DL Journals ist im Rahmen der Mitgliedschaft zum Jahresbeitrag von 100,- DM möglich. Aufnahmeanträge sind an folgende Adresse zu richten:
AMSAT-Deutschland e.V.
Ernst-Giller-Str. 20
D-35039 Marburg/Lahn
Germany

Copyright - Urheberrechte:

Die hier veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jede, auch auszugsweise, Verbreitung und Veröffentlichung ist grundsätzlich nur mit vorheriger Genehmigung des Herausgebers gestattet. Dies gilt auch für das WWW-Angebot des AMSAT-DL Journals.

Gesetzliche Bestimmungen:

Beim Erwerb, der Herstellung und Inbetriebnahme von Sende- und Empfangseinrichtungen sind die gesetzlichen Bestimmungen und Telekommunikationsverordnungen zu beachten.

Haftungsausschluß:

Der Herausgeber übernimmt, trotz größter Sorgfalt bei der Bearbeitung, keine Haftung für die Richtigkeit der veröffentlichten Schaltungen und sonstigen Anordnungen, sowie für die Richtigkeit des technischen Inhalts der veröffentlichten Aufsätze und sonstigen Beiträge.

Patente und Warenzeichen:

Sämtliche Veröffentlichungen erfolgen ohne Berücksichtigung eines eventuell bestehenden Patents oder Gebrauchsmusterschutzes. Bei den verwendeten Warenzeichen kann es sich um geschützte Warenzeichen handeln, die nur mit Zustimmung ihrer Inhaber benutzt werden dürfen.

Webmaster:

Frank Sperber, Siegen


Hinweise für Autorinnen und Autoren

Wir freuen uns immer über Beiträge für das AMSAT-DL Journal. Gerade in Zeiten wie jetzt, da für den Bau des Satelliten Phase 3-D alle Hände voll zu tun ist, haben Sie die Chance, auf ein Thema im Journal aufmerksam zu machen.

Wenn Sie also ein interessantes Thema, Experiment oder irgendeine Beobachtung mit Amateurfunksatelliten haben, von denen Sie glauben, sie hätten mehr Beachtung verdient oder seien für andere hilfreich, so setzen Sie sich bitte mit unserer Redaktion in Verbindung (s.u.).

Solche Themen könnten z.B. sein:

Falls Sie einen fertigen Artikel einreichen möchten, dann können Sie uns bei der ehrenamtlichen Arbeit sehr helfen, wenn Sie beim zugeschickten Material folgende Punkte beachten:

Wir schicken Ihnen auf Wunsch das Repro- und Diskettenmaterial nach Drucklegung zurück.

Wenn Sie der Meinung sind, die Aufbereitung Ihres Themas für das AMSAT-DL Journal sei noch etwas zu schwer, dann helfen wir Ihnen nach besten Kräften. Sie liefern uns das Rohmaterial (Zeichnungen, Meßprotokolle, Photos, Stichwortsammlung), und gemeinsam bereiten wir Ihren Artikel dann für das AMSAT-DL Journal vor.

Schicken Sie ihre Unterlagen an die Redaktionsanschrift:

AMSAT-DL Journal
Frank Sperber
Ypernstraße 174
D-57072 Siegen
Germany

Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: