[Forum] Frage zu AO10

Thomas Frey th.frey at tiscalinet.ch
Tue May 1 00:37:32 CEST 2007


Michael Klomfass schrieb:
> Hallo zusammen,
>  
> vielleicht ist mir in den letzten Jahren etwas entgangen, aber dazu 
> gibts ja zum Glück euch! ;-)
>  
> Nachdem ich am 12.11.2001 mein letztes QSO über AO10 machen konnte, 
> habe ich die SAT´s ein wenig aus dem Auge verloren. Kann irgendwer 
> näher definieren, ob und seit wann von dem SAT nichts mehr zu hören ist??
Hallo Michael

Das definitive Ende von AO-10 war im Jahr 2002. Den letzten Bericht über
AO-10 schrieb W4SM: http://www.cstone.net/~w4sm/AO-10.html . In meinem
Archiv finde ich noch einen Artikel von Peter, DB2OS, aus dem Journal
1/87 mit dem Titel "OSCAR-10 oder 'Der Krimi geht weiter'". Peter
schrieb auch online über AO-10:
http://www.amsat-dl.org/index.php?option=com_content&task=view&id=33&Itemid=79

Dies sollte sicher Stoff geben, um alte Zeiten hochleben zu lassen  :-)


>  
> 73 de
> Michael
>  
> michael at dh5mk.de <mailto:michael at dh5mk.de>
>  
> P.S.: bei der Gelegenheit fällt mir auf, dass bei dem eben akuellen 
> Umlauf des AO-7 (gegen 19:45UTC) mal wieder zu sehen ist, mit welch 
> unglaublicher Ignoranz mit den SAT´s umgegangen wird. Ich wünschte, 
> die "Krokodile" würden endlich aussterben, aber das ist wohl Wunschdenken.
>  
> nachdenkliche Grüsse ...
Mit den Krokodilen ist es wie mit den drei Affen, nichts ...

http://www.observations.biz/Observations_from_Norway/howmuchpowerisenough.htm
http://www.observations.biz/Observations_from_Norway/how_much_power_is_enough_pt2.htm


Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/
             Packet Radio (AX.25): HB9SKA @ HB9PD.CHE.EU




More information about the Forum mailing list