[Forum] P3-E Transponder Readiness Review

Thomas Frey th.frey at tiscalinet.ch
Thu May 17 11:18:08 CEST 2007


Christoph Joos schrieb:
> Mit grossem Interesse habe ich den Beitrag zur laufenden Entwicklung von P3E
> durchgelesen und habe dazu einige Fragen:
>
> Entfällt demzufolge das Transpondermodul von William?
>
> Wo liegt eigentlich das Problem beim RX, dass ein Radar-blanker eingebaut
> werden muss? Problem der Selektivität des RX?- oder möglicherweise ein
> Oberwellenproblem der Radarsysteme im L-Band?
>
> Mein UV Transponder steht in Sichtweite von mehreren Radarsystemen.
> Über den Transponder konnte ich noch nie solche Probleme feststellen. Anders
> im L-Band ATV-Empfang...
>
> 73! Christoph, HB9HAL
>
>
>   
Hallo Christoph

Bei einem meiner wenigen Mode-L/U QSO's über AO-51 wurde mir mal ein
ganzes QSO durch Radar-QRM vermiest. Das war ekelhaft anzuhören und
den OM habe ich natürlich nicht mehr verstanden.

Die Radar's senden ja im 23cm-Band. Wenn dann das Signal durch einen
Satelliten-Transponder gelangt, ist der gesamte Durchlassbereich
gestört und man hört das QRM auf dem Downlink. Daher ist ein Radar-
Blanker sicher angebracht.

 

Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/
             Packet Radio (AX.25): HB9SKA @ HB9PD.CHE.EU




More information about the Forum mailing list