[Forum] SwissCube

Thomas Frey th.frey at tiscalinet.ch
Tue Oct 16 14:53:31 CEST 2007


Stefan Wagener schrieb:
>
> Aus der Schweiz und besser funktionieren..........????????
>
> Das letzte Mal hatten wir ein Swatch Fiasko "made in Switzerland" (1999)
Ja Stefan, das war kein Ruhmesblatt aus der Schweiz. Damals hatten wir
aber alle kräftig protestiert und Petitionen unterschrieben.


> und wie der Thomas schon gesagt hat, SuitSat1 war ein riesiger Erfolg 
> und SuitSat2 wird noch besser. Diese Projekte werden wenigstens von 
> Amateurfunkern fuer Amateurfunker bereitgestellt. Das kann man von 
> "SwissCube" aber nicht behaupten. Der hauptsaechliche Grund das die 
> Cubesats Amateurfunk Frequenzen benutzen ist weil sie "kostenloss" 
> sind und genuegend Geraete (RX/TX) zur Auswahl stehen.
Da gebe ich Dir recht. Es gibt aber viel mehr amerikanische CubeSats
und ein 2. kanadischer (CanX-2) wird folgen. Aber darüber wollen wir
nicht wieder streiten. Die CubeSats haben ja mittlerweile auch ihre
Fans gefunden.


>
> 73, Stefan VE4NSA
>
>
 

Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list