[Forum] Empfangbericht DELPHI-C3

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Wed Apr 30 22:12:11 CEST 2008


Gerhard Riesner schrieb:
>
> ----- Original Message ----- From: "Thomas Frey" <th.frey at vtxmail.ch>
> To: "Mailingliste der AMSAT-DL" <forum at amsat-dl.org>
> Sent: Wednesday, April 30, 2008 1:10 AM
> Subject: Re: [Forum] Empfangbericht DELPHI-C3
>
>
>> Gerhard Riesner schrieb:
>>> Hallo,
>>> falls es Dich interessiert, wie ich DELPHI-C3 am 29.04. gegen 20:00 
>>> Uhr UTC empfangen habe, dann schaue bitte auf:
>>> www.HalloSat.de/DELPHI.htm <http://www.HalloSat.de/DELPHI.htm>
>>>  73, Gerd - DB3DH
>>>
>> Hallo Gerd
>>
>> Bei welcher Audio-Frequenz zeigte sich ein Sync ? Bei 1600 Hz ?
>>
> Hallo Thomas,
>
> Die Frequenzanzeige bei RASCAL springt permanent hin und her - 
> logisch, die Frequenz ändert sich im Takte der Modulation. Ich 
> empfinde die Anzeige eher störend - sie bringt mir nichts.
>
> 73, Gerd
>

Hallo Gerd

Das verstehe ich jetzt nicht. Hier handelt es sich doch um eine
phasen-getaktete (BPSK) und nicht um eine Frequenz-Modulation (AFSK).

Wenn die Frequenzanzeige hin und her springt, liegt das wahrscheinlich
an der Frequenzsteuerung Deines Programmes Hallo-Sat ? Hast Du mal
über die PACSats oder die Fuji-Sats mit BPSK gearbeitet ?

Ich frage nur desshalb, weil bei mir RASCAL nicht läuft und ich nicht
extra einen Windoof-PC aufsetzen will.

 

Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list