[Forum] PCSAT-1 und W3ADO-1

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Tue Dec 23 17:42:34 CET 2008


Mike Rupprecht schrieb:
>
> Hallo Manfred, DF9EY
>
> Ich weiß nicht genau, ob Du in den letzten Tagen die Bemühungen vieler 
> Bodenstationen weltweit verfolgt hast, PCSat-1 wieder zu beleben.
>
> Die Batterien sind äußerst schwach und wir haben es für dieses Mal 
> wieder aufgegeben.
>
> Besser gesagt - aufgeben müssen, da trotz vieler Veröffentlichungen in 
> der AMSAT-BB – mit der Bitte, wenn PCSAT-1 mit dem Call W3ADO-1 zu 
> hören ist – bitte NICHT zu digipeaten – es aber immer wieder Stationen 
> gibt, die das trotzdem weiterhin tun.
>
> Mit einem einzelnen Paket bricht die Spannung zusammen und der gesamte 
> Orbit ist für die Kommandostationen verloren.
>
> ** RESET **
>
> 2008-Dez-22 15:00:12 DF9EY>CQ,W3ADO-1*,ARISS,DK3WN-1,I: =/4:O>P5z,- 
> BHello to all de Manfred
>
> ** RESET **
>
> 2008-Dez-22 15:00:28 
> W3ADO-1>BEACON,SGATE,DK3WN-1,I:T#001,021,096,055,028,214,11111111,0000,1
>

Hallo Mike

Wenn ich mich recht erinnere, darf nicht mehr digipeatet werden, wenn hinten
in der Telemetriezeile alle 8 1en zu lesen sind. Dann sind alle Solarpanels
dunkel. Und zuvorderst sieht man anhand von "T#001", dass NO-44 erst gerade
vor einer Minute resettet hat.

In diesem Forum tut manchmal Information not, nicht jeder will oder kann
das amerikanische AMSAT-BB lesen. Mit meinen News will ich da ein wenig
helfen. Aber manchmal komme ich bei einer monatlichen Ausgabe eben zu
spät. NO-44 werde ich im Februar 09 rauskippen, dann ist er 1 Jahr QRT.
Ob er mal zwischendurch "gehustet" hat, macht den Braten auch nicht feiss.

> In 4 Minuten würden wir ein gesamtes Housekeeping-Set bekommen um 
> einen Eindruck über den Zustand von PCSAT-1 zu bekommen.
>
> Leider schaffen wir das nicht. Somit wird es dieses Jahr auch keine 
> Chancen mehr geben, PCSAT-1 wieder zurückzuholen.
>
> 73, Mike
>
> DK3WN
>

Bob, WB4APR, bezweifelt selber, ob PCSat-1 (eigentlich OSCAR-44, Bob
will ja immer eine OSCAR-Nummer) nächstes Jahr überhaupt wieder zu
reaktivieren ist. Bis zu einem neuen "Bruninga"-Sat, können wir ja
über die ISS digipeaten.

 

Fröhliche Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list