AW: [Forum] AAUSat

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Fri May 2 12:44:48 CEST 2008


Mike Rupprecht schrieb:
> Hallo Thomas,
>
>
> ich hatte noch keine Zeit zum Compilieren gehabt, mich (und sicher auch
> Martin) würde ein erster Bericht bestimmt sehr interessieren.
>
> Habe die Bake von AAUSat auch noch nicht gehört, daher habe ich mich noch
> nicht weiter damit beschäftigt. 
> Es gibt so viele Dinge zu tun ;-)
>
> 73, Mike
>   

Hallo Mike

Du kennst ja C, für mich war es nach "Hello World" das erste richtige
Programm. Da sehe ich auch ein MAKEFILE. Nach ein paar Recherchen finde
ich heraus, dass mir dafür noch ein MAKE.EXE fehlt. Schnell noch herunter-
geladen und ausgeführt. Siehe da, eine neue Datei. Aber ... hmm ... da
fehlt doch das ".EXE". Nach einem renamen erhielt ich die Systemwarnung,
dieses Programm könne unter OS/2 nicht ausgeführt werden. Ich schaue in
den Fileheader und tatsächlich, da fehlt am Anfang alles, was in einem
EXE-File dazugehört. Nochmals hmm... Wars das jetzt ? Ich inspiziere das
MAKEFILE und sehe, dass da das .EXE auch fehlt. Schnell ergänzt und ein
neuer Lauf. Na also, es geht doch.

Nun konnte ich die beiden WAV-Files decodieren. Für die Ausführung habe
ich mir nach Martins Angaben ein Batch-File (.CMD) mit den Parametern
geschrieben. Das Resultat ist ein Binärfile.

Das war jetzt mein kleiner Bericht  ;-)

Hier nochmals Martins Link-Angaben:

> Den Sourcecode von dem FFSK/MSK-Demodulator gibt es unter
>
> http://rcswww.urz.tu-dresden.de/~stard/msk_demod-0.1.tar.gz
>
> Aufnahmen der Bake vom Engineeringmodells des AAuSAT-II
> zum ausprobieren und testen gibt es unter:
>
> http://www.control.aau.dk/~kresten/stuff/aausatii/
>
> Zum dekodieren der AX.25 Pakete hat das AAuSAT-II Team
> selber eine Software geschrieben. Die gibt es unter
>
> http://aausatii.space.aau.dk/upload/decoder_demo.zip
>
> Viele Grüße,
>  Martin L. 

Mit dem decoder_demo.zip muss ich noch weiter machen, jetzt weiss ich
ja, wie es geht. "Learning by doing".

 

Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list