AW: [Forum] AAUSat-II und SEEDS-2

Mike Rupprecht mail at mike-rupprecht.de
Sun May 11 23:31:36 CEST 2008


Hallo Thomas,

SoX ist ein Audioconverter/editor - unter GNU Lizenz (also auch
Windows/Linux usw.). 

AAUSat sendet definitiv in USB. Ich benutze NORAD 32788 mit + 1kHz in USB.

Vielleicht kann Martin ja mal eine EXE Version für Windows (32bit) zur
Verfügung stellen? 
... ich habe nämlich auch Probleme, die Files zu compilieren.

73, Mike
DK3WN

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: forum-bounces at amsat-dl.org [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im
Auftrag von Thomas Frey
Gesendet: Sonntag, 11. Mai 2008 23:15
An: Amsat DL
Betreff: [Forum] AAUSat-II und SEEDS-2

Hallo Alle

Während den letzten CubeSat-Orbits habe ich AAUSat-II und SEEDS-2
beobachtet. SEEDS-2 befand sich im CW-Modus.

Von AAUSat konnte ich 4 Datenframes in FFSK/MSK in der Betriebsart
FM hören. Also nicht in SSB.

Das von mir compilierte Programm von Martin habe ich wie beschrieben
mit dem Parameter "rec" für den Soundkarteneingang gestartet. Es wurde
aber nichts decodiert. Zuvor hatte ich mir auch den C-Code angeschaut
und von "rec" oder für die Soundkarte spezifischen Code nichts gefunden.
Ist "sox" und "rec" etwas Linux-spezifisches ?

Das nächste mal werde ich besser in ein WAV-File aufnehmen.

 

Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/



_______________________________________________
Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org

Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.

Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
http://www.amsat-dl.org/beitritt.html

Webinterface der Mailingliste unter:
http://lists.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum




More information about the Forum mailing list