[Forum] Wie geht es weiter ?

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Sat Dec 26 16:37:53 CET 2009


Rolf Niefind wrote:
> The AMSAT leadership is also well aware that, in the past, AMSAT 
> members have donated large sums of money to support EAGLE.
> Clearly, AMSAT`s shift in direction toward more affordable and 
> sustainable LEO projects may leave some people now wondering their money
> went. It is important to keep in mind that those funds were used to 
> support the development of the IHU-3, Can-DO! Bus Module, and the SDX 
> for P3-E..."
> Das bedeutet zunächst eine Abkehr von hochfliegenden Satelliten.

Das ist leider richtig, EAGLE wurde "abgeschossen".
>  Mit XW-1 aus China seht uns ein Satellit in einer 1200-km-Bahn zur 
> Verügung.
> Zwei weitere Transponder - allerdings in einer 600-km-Bahn - 
> stehen von VO-52 zur Verfügung.
> 73  DK2ZF   AMSAT-NA  LM-34
>    

Ja, wie geht es weiter ? Pessimistisch gesehen werden wir mit vielen
CubeSats überflutet, in Russland werden immer mehr Satelliten mit
einem DOKA-B Transponder gestartet, die das 435MHz-Band mit FM über-
ziehen und P3E kommt in den Orbit, wenn das 70cm-Satellitenband völlig
unbrauchbar für Transponderbetrieb geworden ist. Die Satelliten-
Koordinatoren in der IARU sind dann längst handlungsunfähig.

Das ist mein persönliches Worst-case-scenario. Möge es bessser kommen.

Frohe Festtage, 73
     Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

   Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                    http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list