AW: [Forum] P3-E

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Tue Jun 23 18:08:10 CEST 2009


Stefan Koni schrieb:
> Hallo Thomas,
>
> über eine Diskussion eines Satelliten in MEO habe ich noch nichts 
> gehört. Aber wenn dies möglich und auch kostengünstiger wäre, warum 
> nicht. In jeden Fall besser als nichts.
>
> 73, Stefan DD9HH
>
> ------------------------------------------------------------------------

Hallo Stefan

Genau! Über AO-7 wurde letzthin sogar ein DX-QSO Brasilien / Belgien
geschafft. Der selbe OM schaffte dann noch ein QSO nach Südafrika.

Einen interessanten Artikel über den MEO-Orbit hat David Bowman,
G0MRF, geschrieben: http://g0mrf.com/MEOSAT.htm .

Ein weiterer, völlig vergessener Orbit ist der Quasi-Geo-Orbit. Wer
erinnert sich noch an Arsene-OSCAR-24 ? Dieser wurde in einen solchen
geschossen. Wenn ich mich richtig erinnere, war er für 16 Stunden
sichtbar und bewegte sich nur langsam. Dann raste er weg, "hinten" um
die Erde, und war dann für 16 Stunden wieder da. Leider hat er nicht
funktioniert. Infos unter
http://www.amsat-france.org/spipamsat/article.php3?id_article=61

Aber eben... Wie wir alle wissen, gibt es schon lange keine Gratis-
flüge mehr. Höchstens einen Discount-Flug mit SpaceX (vielleicht).

Um zur eigentlichen Frage zurückzukommen. Hat P3E je eine Chance, in
einen HEO-Orbit zu kommen ? Irgend wann mal sicher. Wie schon vorher
von Michael, HB9WDF, angemerkt: "Die Hoffnung stirbt zuletzt".

 

Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list