AW: [Forum] AO-7 S-band beacon?

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Thu Mar 12 12:44:57 CET 2009


Hallo Alle

Ist ja wunderbar, dass hier in diesem Forum auch mal wieder was läuft  :-)


Mike Rupprecht schrieb:
> Hallo Peter,
>
> wenn man den Daten der Mode D - RTTY Bake vertrauen kann, beträgt die
> (momentane) Ausgangsleistung der S-Band Bake zwischen 6.5 und 6.7 mW.
>
> 73, Mike
> DK3WN
>   

Im EU-AMSAT Forum (Yahoo-Gruppe) haben wir die Telemetrie mit Al, GM1SXX,
und John, LA2QAA, ausführlich diskutiert. Da die Elektronik nur aus
herkömmlichen CMOS-ICs besteht, kann heute keine korrekte Telemetrie mehr
erzeugt werden. Am Schluss eines Telemetrieblockes müssten die Werte
649, 650 oder 651 stehen. Ähnlich sah es mit der Telemetrie bei UO-11
aus. Da wurde auch nur noch "rubbish" oder "garbage" gesendet.

Ich fürchte Mike, Deine Programmierarbeit für die RTTY-Bake war vergebens.

>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: forum-bounces at amsat-dl.org [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im
> Auftrag von Rolf Niefind
> Gesendet: Donnerstag, 12. März 2009 10:24
> An: Mailingliste der AMSAT-DL
> Betreff: Re: [Forum] AO-7 S-band beacon?
>
> Ja,
>
> Jan King, Perry Klein , Karl Meinzer et.al  hatten immer gehofft, daß man 
> eine Genehmigung für den Betrieb auf dieser Frequenz bekommen könnte.
>
> Die Frequenz liegt außerhalb des Segments Weltraum-Erde.
>
> Wie eben auch der uplink 432 MHz nicht mehr zulässig ist.
> Und es gibt immer Bandpolizisten...
>
> DK2ZF
>   

Die Zuweisungen der heutigen Satelliten-Frequenzbereiche erfolgten erst
später. Der 432-MHz-Uplink ist für CW im Rahmen des IARU-Bandplanes
zulässig, in LSB befände man sich im falschen Seitenband. In Mode-B
war ich noch nie QRV, jedoch in Mode-A USB.

>
> ----- Original Message ----- 
> From: "Peter Guelzow" <peter.guelzow at kourou.de>
> To: "amsat forum" <forum at amsat-dl.org>
> Sent: Wednesday, March 11, 2009 11:22 PM
> Subject: [Forum] AO-7 S-band beacon?
>
>
>   
>> Hi All,
>>
>> accoding to
>>
>>     
> http://www.amsat.org/amsat-new/satellites/satInfo.php?satID=9&retURL=/satell
> ites/status.php
>   

Bei diesen AMSAT-NA Statusseiten bin ich immer sehr skeptisch, meistens
stimmen sie nicht.

>> the* Mode S Beacon of AO-7 is declared as  Non-Operational, while the
>> rest is declared as "Semi-Operational" ?
>>
>> Does it makes sense to try to listen to the S band beacon on *2304.1 MHz ?
>> Some sources say, that this beacon was never turned on when AO-7 was
>> operational?
>>
>> We could use or 20m dish in Bochum to listen to it, as we are going to
>> do some tests on S-band soon..
>>
>> 73s
>> Peter, DB2OS
>>     

Nachdem die RTTY-Bake auf 435.1053 MHz +- Doppler wieder zum Leben
erwacht ist und die 10m-Bake auch gehört worden sein soll, ist ein
Test im S-Band sicher versuchenswert. Über einen Bericht in diesem
Forum würden wir uns freuen.

 

Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list