[Forum] Reaktivierung von AO-40

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Fri Oct 16 12:56:37 CEST 2009


Hallo Peter

Peter Guelzow schrieb:
>
>> 3) Die Batterien sind längst leer und abgeschnitten.
>>     
> Wäre die Hauptbatterie "abgeschnitten", könnte AO-40 noch leben.
> Alles deutet darauf hin, dass die Hauptbatterie einen Kurzschluss hat.
>
>   

Mit den Kommandos soll doch erreicht werden, dass ein Relais von der
Hauptbatterie auf die Reservebatterie umschaltet. Leider schaltet ein
Relais aber auch nur dann, wenn eine Spannung anliegt. Da nun die
Hauptbatterie kurzgeschlossen ist und wir nicht wissen, wo der Kurzschluss
liegt, wird dieses Relais auch nie schalten. Der Kurzschluss kann irgendwo
zwischen Solarpaneelen, Elektronik und Batterie liegen. Damit ist der
ganze Weg kurzgeschlossen. Dies meinte ich in 3) und 4).

>> 4) Die Solarpaneele können sehr wahrscheinlich auch keinen Strom mehr
>> liefern. Und wenn doch, wohin ?
>>     
> Warum sollten die Solarpanele keinen Strom mehr liefern?
> Und wenn er noch Leistung liefert, dann wird damit die Batterie aufgewärmt..
>
>   
> [schnipp]
>
>
> Aber zurück zur eigentlichen Frage:
> Ja - die Kommandostationen haben in den letzten Jahren immer regelmäßig
> versucht die IHU dazu zu bringen, die Bake wieder einzuschalten.. bisher
> aber ohne Erfolg.
>   


-- 

Mit freundlichen Grüssen, 73
    Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                   http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list