[Forum] OSCAR- Status KW 29 + 30

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Mon Aug 2 20:44:01 CEST 2010


Hallo Mike

Danke für Dein Feedback. So können wir doch alle wieder davon
profitieren.


Mike Rupprecht schrieb:
> ... und ganz frisch noch ein Nachtrag für UWE-2:
>
> Die Bodenstation hat zu UWE-2 keinen Kontakt mehr.
> Momentan sieht es so aus als ob die Energieversorgung Probleme hatte, man
> ist aber noch bei der Analyse.
>
> 73, Mike
> Dk3WN
>
>
>    

Von UWE-2 habe ich auf 437.385 MHz FM noch nie ein Signal gehört.

>
> UGATUSAT (RS-28)
> ================
> Ist schon im November 2009 aufgrund eines Konstruktionsfehlers ausgefallen
>
> TATIANA-2 (RS-38)
> =================
> [435.442 und .490 MHz]
> Mitte Januar 2010 fiel der IR-Vertikal Sensor aus, der zur Lageregelung
> benutzt wird. Daher funktioniert das ADCS nicht richtig und der Satellit
> taumelt bzw. richtet sich nicht mehr zur Erde aus. Damit verbunden liefern
> die Solarpaneele nicht genügend Strom und die Kommunikation mit der
> Bodenstation wird erschwert. Zudem besteht die Gefahr, dass der Satellit
> einfriert. Die wissenschaftlichen Experimente wurden abgeschaltet.
>
>
>    

Tatiana-2 war mir unbekannt. Von UGATUSat habe ich das DOKA-Signal
noch bis Januar 2010 empfangen. Wenn UGATUSat schon im Nov. 09 ausgefallen
ist, müsste Tatiana-2 für 2 Monate neben UGATUSat hergeflogen sein und
auf 435.490 MHz auch ein DOKA-Signal gesendet haben. Das scheint mir
eher unwahrscheinlich.

Jedenfalls sind diese russischen Satelliten Intruder und können mit
ihrem FM-Signal unser 435-MHz-Band ganz empfindlich stören. Das
waren nicht die letzten Satelliten mit einem DOKA-Transponder im
ohnehin schon arg gebeutelten 70cm-Band.

-- 

Mit freundlichen Grüssen, 73
     Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

   Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                    http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list