[Forum] Geschlossenes Forum

Hartmut Paesler amsat-dl-forum1 at dl1ydd.de
Wed Aug 4 13:27:49 CEST 2010



Hallo zusammen,

ich möchte hier einmal meine persönliche Meinung zu Foren etc. zum 
Besten geben:

- Ich bin durchaus bei einigen Foren angemeldet. Ich schaue allerdings
  nicht regelmäßig in diese Foren. Wenn ich mich auch nur bei 5 Foren 
  einmal täglich anmelden und nach den neuesten Meldungen suchen soll, 
  ist mir das zu ineffektiv. Ich kann und muß meine Zeit sinnvoller 
  nutzen.
  
- Soziale Netze wie Facebook und Co. meide ich wie die Pest. Ansonsten
  gilt auch hier: Abgesehen von der nachgewiesenen Datensammelwut der 
  Dienste ist das meiner Meinung nach zu ineffektiv. Ich habe meine 
  Schlüsselerlebnisse, sowohl was die dafür zu investierende Zeit als 
  auch den so gut wie nicht vorhandenen Datenschutz betrifft, bereits 
  gehabt und meine Konsequenzen gezogen. 

- Email-Listen: Die Meldungen werden automatisch geliefert und können 
  automatisch in einen Ordner laufen. Damit habe ich auch gleich ein gut 
  durchsuchbares Archiv. Informationen sind brandaktuell, ich kann den 
  Inhalt schnell überfliegen und ggf. sofort reagieren.
  
Hier meine Prognose für mich persönlich:

- Soziale Netze wie Facebook etc: Ohne mich.
- Forum: Naja, notfalls.
- Email-Liste: Für mich perfekt OK.


Ganz grundsätzlich möchte ich noch anmerken, daß wir dabei sind, das 
Pferd von hinten aufzuzäumen: Wir machen uns hier Gedanken um 
Kommunikationsmedien, haben aber (wenn ich mir das Mailaufkommen hier 
so anschaue) fast nichts zu kommunzieren. Sollten wir nicht das Augenmerk 
eher darauf lenken? Es kommt nicht so sehr auf das Medium an, sondern
auf die Inhalte!

Ein erster Ansatz ist mit den Statusmeldungen und der Diskussion darüber
ja schon gemacht. Es gibt aber genügend Themen, zu denen ich hier mal die
eine oder andere Meldung erwarten würde, ohne groß nachzudenken fällt mir
ein: 

- Ham Radio in Friedrichshafen: Gibt's da nichts zu berichten? Positives,
  Negatives, vielleicht auch nur Eindrücke? 
- Betrieb über Satelliten: Seltene Stationen, interessante Bedingungen?
- Technische Fragen?

Das amerikanische AMSAT-BB ist voll von solchen Fragen/Berichten und tw. 
intensiven Diskussionen, wobei aber so gut wie keine deutschen Rufzeichen 
dort auftauchen. Selbst auf die jeweiligen Mitgliederzahlen skaliert ist 
das Aufkommen dort um Größenordnungen höher als hier.


Ich spreche hier nicht als Vorstandsmitglied, dies muß auch nicht 
unbedingt die Meinung des Vorstands sein.

73 Hartmut DL1YDD



On Wed, Aug 04, 2010 at 11:05:20AM +0200, Ralph Lampenscherf wrote:
> Hallo zusammen ....
> 
> der vorstehenden Ausführung möchte ich mich auch anschliessen.
> Für die Nutzung populärer Medien wie Facebook spricht auch, dass
> man so auch "Aussenseiter" erreichen kann sich möglicherweise für
> unser Hobby begeistern lassen. In Facebook reichen z.B. Beiträge
> die Stichwörter liefern über die man bei einer Suche gefunden wird.
> Habe auch Zwifel ob sich die (zeitliche) Investition in ein Forum
> lohnen würde.
> 
> VY 73
> 
> Ralph  DG1EFR
> 



More information about the Forum mailing list