[Forum] Geschlossenes Forum

Ralph Lampenscherf ralph at lampenscherf.de
Sun Aug 8 21:43:22 CEST 2010


Sri, Thomas

wieso
>Das Argument "Dann kommt doch nach>Bochum (oder Marburg)" zieht schon lange nicht mehr.?
Das sehe ich ganz anders.

Ich war letztes Wochenende beispielsweise das 16te Mal in Guildford beim AMSAT-UK Colloquium.
Die Vortraege online zu sehen kann die vielen Gespraeche/Meetings/Begegnungen am Rande nicht ersetzen.
Es muss doch fast 10 Jahre her sein das Du das letzte Mal dort warst ?

>>Das hat mit Legalität nichts zu tun. Wenn wir Mitglieder damit einverstanden>sind, können dazu die Statuten angepasst werden. Nun darf ich immerhin >meinen>Wahlzettel einem Mitglied zur General-Versammlung mitgeben. (Die >schweizerischen>Bezeichnungen liegen mir eher, sri)>
die Wahlen fuer einen deutschen "e. V." = eingetragenen Verein = eingetragen im Vereinsregister
des zustaendigen Amtsgerichts - in unserem Falle - Vereinsregister des AG Marburg - haben sehr wohl
etwas mit "Legalitaet" zu tun.
 
Anbei ein Link dem deutschen BGB = Buergerlichen Gesetzbuch
http://bundesrecht.juris.de/bgb/

unter "Vereine" findet sich viel Interessantes zur deutschen Rechtslage, die fuer unseren Verein
verbindlich ist.

zu der Frage "Vorabveroeffentlichungen" ...
>>Wenn ich mich recht erinnere, war es mal ein Thema, als Frank, DL6DBN, noch>unser Redaktor war. Ist aber lange her und ich kann mich auch täuschen. Über>Sinn und Unsinn lässt sich streiten. Ich würde aber schon gerne mal zwischen>den Journalen mal einen interessanten Beitrag lesen. Dies würde aber auch>wieder voraussetzen, dass jemand etwas schreibt.>

Ich kann mich nicht erinnern, das jemals bei Frank die Rede war von "Vorabveroeffentlichungen".
Im Gegenteil, denn was schon mal schriftlich verbreitet/veroeffentlicht wurde braucht man nicht
nochmal drucken zu lassen.

Man hat mit dem AMSAT-DL-Journal niemals den Anspruch vertreten "top aktuelle" Informationen verbreiten zu koennen.
Das schliesst sich schon durch den Herstellungs-/Vertriebs-/Versandweg aus.

Ich denke jedem war stets klar, das es in unserem Hobby bessere, sprich schnellere Informationswege gibt - zumal es
ja auch noch das Internet als "super fast resource"gibt.

VY 73

Ralph DG1EFR


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Thomas Frey 
Gesendet: 08.08.2010 19:00:10
An: Mailingliste der AMSAT-DL  
Betreff: Re: [Forum] Geschlossenes Forum

>Ralph Lampenscherf schrieb:
>> Hallo Thomas,
>>    
>
>Hallo Ralph
>
>> zu Deiner Ausserung ....
>>
>>   "Kommentar: Schade. In einem geschlossenen Forum hätten Vereins-  Interna diskutiert und Wahlen abgehalten werden können,  Journal-Artikel im Voraus publiziert werden können, usw."
>>
>> moechte ich mal ein/zwei Kommentare loswerden ....
>>
>> 1. Wichtige Vereinsinterna wuerde sicher kaum in einem (geschlossenen) Forum,
>>      sondern nur persoenlich oder per Telefon behandelt werden - ich kenne nur
>>      secundaere Vereinsinterna in (geschlossenen) Foren.
>>      Also, persoenliche Anwesenheit ist Trumpf :-)
>>    
>
>Wieso die persönliche Anwesenheit Trumpf sein soll, ist mir jetzt
>schleierhaft. Ich bin mir sicher, dass bei Mitgliederversammlungen immer
>die selben OM's anwesend sind. Wieso sollen die weit(er) entfernten
>Mitglieder nicht auch erreicht werden ? Das Argument "Dann kommt doch nach
>Bochum (oder Marburg)" zieht schon lange nicht mehr.
>> 2. Ich wuesste nicht in welchem Land es legal waere Wahlen in einem Forum anzuhalten,
>>      es sei denn Du moechtest im virtual web eine Virtuelle AMSAT gruenden ;-)
>>    
>
>Das hat mit Legalität nichts zu tun. Wenn wir Mitglieder damit einverstanden
>sind, können dazu die Statuten angepasst werden. Nun darf ich immerhin 
>meinen
>Wahlzettel einem Mitglied zur General-Versammlung mitgeben. (Die 
>schweizerischen
>Bezeichnungen liegen mir eher, sri)
>
>> 3. Bin natuerlich nicht der Redakteur, aber ich bin mir recht sicher das Vorveroeffentlichungen
>>      von Artikeln des Journals nicht moeglich sein werden, zumal es sich mir allgemein nicht
>>      erschliesst worin darin ein Sinn liegen sollte.
>>    
>
>Wenn ich mich recht erinnere, war es mal ein Thema, als Frank, DL6DBN, noch
>unser Redaktor war. Ist aber lange her und ich kann mich auch täuschen. Über
>Sinn und Unsinn lässt sich streiten. Ich würde aber schon gerne mal zwischen
>den Journalen mal einen interessanten Beitrag lesen. Dies würde aber auch
>wieder voraussetzen, dass jemand etwas schreibt.
>
>> Sorry, Thomas ......
>>    
>
>Nein, schon recht Ralph. Wir wollen doch dieses Forum mehr nutzen.  ;-)
>
>> VY 73
>>
>> Ralph DG1EFR
>>
>>    
>
>-- 
>
>Mit freundlichen Grüssen, 73
>     Thomas Frey, HB9SKA
>______________________________________________________________________
>
>   Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
>                    http://home.datacomm.ch/th.frey/
>
>_______________________________________________
>Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>
>Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
>
>Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>
>Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
>http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>
>Webinterface der Mailingliste unter:
>http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>



More information about the Forum mailing list