[Forum] Gedanken zum Forum - Fragen von Hartmut

Gerhard Riesner Gerhard.Riesner at freenet.de
Tue Aug 10 22:23:56 CEST 2010


Hallo Hartmut, Hallo Leser des Forums!

Hartmut Paesler schrieb, (mein Kommentar dazu in fetter Schrift):
Ich möchte hier mal ein paar grundsätzliche Gedanken zu inhaltlichen Dingen hier im Forum zur Diskussion stellen:

Hier <im Forum> ist monatelang nichts passiert, ausgenommen .
Ist in der Satellitenwelt etwas passiert, was dazu Anlass geben könnte?
Warum aber schreibt niemand sonst etwas?
,Sonst etwas' klingt nach small talk - kann auch mal interessant sein.
Hat niemand Informationen, die andere interessieren?
Was mich angeht, NEIN. Zugegeben stehe ich auch nicht so tief im Stoff wie z.B. Mike (DK3WN) oder einige andere.
Funktioniert alles perfekt, hat niemand eine Frage?
Etwas bissig: Was soll perfekt funktionieren? Gibt es was Neueres im All, außer cube sats? 
Wozu soll es Fragen geben - außer zur Zukunft des P3E Projekts, aber die wurden sehr oft gestellt und nur sehr zurückhaltend (vorsichtig ausgedrückt) beantwortet. Die Internetseite der AMSAT-DL http://www.amsat-dl.org/p3e/ zeigt, im Jahre 2010 gelesen, mit welchem Schwung dieses Projekt bearbeitet wird - oder interpretiere ich das falsch???
Gibt es gar nichts Berichtenswertes?
Aus meiner Sicht NEIN!
Ist niemand mehr auf den Satelliten QRV?
Ich hätte keine Probleme! Mein Azimutrotor hat im März den Geist aufgegeben, Fehler ist mir bekannt. Demontage und Reparatur kein Problem, da die Anlage unter dem Dach steht. Mein Interesse geht nur im Moment gegen Null, weil es nur 2? funktionierende SSB Sats gibt - langweilig irgendwie. 
Da gab es mal einen Sat, der konnte im Modus Uplink SSB und Downlink FM geschaltet werden. Das fand ich toll! Läuft doch nichts mehr.
Besteht womöglich gar kein Interesse mehr am Satellitenfunk?
Doch! P3E wäre toll! P5A interessiert mich nicht! Ich habe den Eindruck, dass AMSAT-DL genau die gegenteiligen Prioritäten setzt, was mich auch dazu veranlasst hat, aus der AMSAT-DL auszutreten. 
Dann könnten wir das Forum ja eigentlich auch schließen?
.oder im Vorstand der AMSAT-DL beschließen, die Prioritäten der Aktivitäten anders zu setzen. Dann werden auch wieder mehr OMs Interesse am Satellitenfunk zeigen. 

Abschließend meine Meinung:
Die AMSAT-DL sollte ein Projekt anfassen, das für Amateure interessant ist und so ihrem Namen gerecht werden. Wenn es bei dem Projekt ,Go to Mars' bleibt, dann sollte sich die AMSAT-DL in ,GO-TO-MARS' umbenennen, das wäre dann ehrlich, würde aber wohl dazu führen, dass noch mehr Mitglieder ihren Ausweis zurück geben. Viele Mitglieder hoffen noch auf P3E, wenn denen ehrlich gesagt würde, dass der Vorstand dieses Projekt nicht mehr verfolgt, dann. Aber wie gesagt, dass ist mein Eindruck und meine Meinung!
Ich habe daraus meine Konsequenzen gezogen (Austritt) und würde wieder eintreten, wenn ,Go to Mars' aufgegeben würde. Sicher würde auch das Forum wieder lebendiger.
Vy 73, Gerd - DB3DH

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://www.amsat-dl.org/pipermail/forum/attachments/20100810/01afe183/attachment.html>


More information about the Forum mailing list