[Forum] AO-10

Peter Guelzow peter.guelzow at kourou.de
Wed Sep 29 23:38:07 CEST 2010


 Hallo Thomas,
  
>
> Hallo Peter
>
> Ist März 2009 richtig oder war das Jahr ein Vertipper ? Habe sogar
> schon mal auf http://oscar.dcarr.org/ gesehen, dass die Bake von
> AO-10 gehört worden sein soll. Auf 2m ist QRM wahrscheinlicher.
> Laut meiner Liste
> http://www.amsat-dl.org/index.php/satelliten-mainmenu-76/ersicht-aller-mainmenu-102
> war AO-10 19 Jahre lang QRV. Das heisst, die Transponder sind 2002
> ausgefallen.
>
> Jedenfalls war es damals eine herrliche Zeit, auch mit AO-13 QSO's zu
> machen. Von Hawaii bis Japan.
>

Ja, die Meldungen gingen Anfang März 2009 durch das AMSAT-BB.
Aber wie gesagt, so eine richtige Bestätigung gab es nie.
Rein theoretisch wäre es aber durchaus denkbar, auch heute noch.
Hängt natürlich von vielen Faktoren ab und die Frage ist, ob es jemand
noch mitbekommen würde.
Die größten Chancen wären vermutlich bei sehr gutem Sonnenwinkel und
Eklipsen recht hoch, wenn dann plötzlich wieder genügend Energie da ist
und die IHU eventuell auf den Ports rumklappert..

Gruß Peter






More information about the Forum mailing list