[Forum] Betr.: Re: ARISSat- Start abgebrochen

df5jl at web.de df5jl at web.de
Thu Aug 4 14:15:59 CEST 2011


...alles wird gut:  http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,778292,00.html

tom df5jl


...von meinem mobilgeraet gesendet...

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: "Michael Lipp, HB9WDF" <hb9wdf at bluewin.ch>
Datum: 04/08/11 11:21
An: Mailingliste der AMSAT-DL <forum at amsat-dl.org>
Betreff: Re: [Forum] ARISSat- Start abgebrochen

Hallo Thomas

Laut Mitteilung von Drew Glasbrenner in der Amsat-bb von heute früh konnte er den SDX Transponder erfolgreich testen. 

Hoffen wir, dass es so ist!

73 de HB9WDF, Michael

Von meinem iPhone gesendet

Am 04.08.2011 um 10:49 schrieb Thomas Frey <th.frey at vtxmail.ch>:

> Mike Rupprecht schrieb:
>> 
>> Richtig, der Satellit war natürlich an einer Sicherungsleine. Auf dem zweiten Bild kann man deutlich erkennen, dass hier keine Antenne aufgeschraubt ist.
>> 
>> 73, Mike
>> 
>> DK3WN
>> 
>> 
> Trevor, M5AKA, hat mir einen Link zu einem innerhalb fotografierten
> Foto der 70cm-Antenne geschickt:
> 
> https://lh5.googleusercontent.com/-OeQNgGoEnos/TLZd-jhQnuI/AAAAAAAAFz8/hVtu5Xc14mY/s800/20101010__DSC8208%252520BW.jpg
> 
> Wenn es sich um eine schwarze Antenne handelt, kann diese nur sehr
> schwer ausgemacht werden. Der Kontrast der Helmkamera des Kosmonauten
> war voll aufgedreht. Da waren nur die Umrisse von Händen, des Satelliten
> und Kabel oder Leinen zu erkennen.
> 
> Die Spekulationen schiessen ja wieder ins Kraut. Gewissheit haben wir
> erst, wenn der aktivierte Lineartransponder keine Signale empfängt.
> Oder ein Kosmonaut die vergessene Antenne findet und dies meldet.
> 
> (Habe noch nicht alle Mails gelesen)
> 
> -- 
> 
> Mit freundlichen Grüssen, 73
>    Thomas Frey, HB9SKA
> ______________________________________________________________________
> 
>  Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
>                   http://home.datacomm.ch/th.frey/
> 
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> 
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
> 
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> 
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> 
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> 
_______________________________________________
Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org

Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.

Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.

Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
http://www.amsat-dl.org/beitritt.html

Webinterface der Mailingliste unter:
http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum







Mit Pocket Web werden Ihre E-Mails mobil. Mehr erfahren Sie unter www.pocket-web.de.




More information about the Forum mailing list