[Forum] ELANA-Cubesat Update

MLengruesser at aol.com MLengruesser at aol.com
Wed Dec 7 22:27:01 CET 2011


 
In einer eMail vom 07.12.2011 21:09:30 Westeuropäische Normalzeit schreibt  
th.frey at vtxmail.ch:

Mike  Rupprecht schrieb:
> Es wäre für uns sehr hilfreich, von MCubed Daten zu  bekommen. Da die 
Signale
> sehr schwach sind, wäre es für EME-Stationen  sicherlich etwas einfacher,
> Daten zu empfangen und uns zu  unterstützen;-)
>    

Oder mit unserem Bochumer  Spiegel. Aber ob er sich für LEO-Sats so
schnell bewegen lässt ?

--  

Mit freundlichen Grüssen, 73
Thomas Frey,  HB9SKA



Hallo Thomas,
die Nachführgeschwindigkeit des Parabolspiegels ist hier nicht das  Problem.
1. würde ein Feed für 70 cm ein zu großes Gebilde werden ( ca. 23 dBi  ),
im Fokus zurzeit nicht vernünftig montierbar.
2. die Halbwertsbreite des Spiegel läge bei ca. bei 2,5°  /3dB  
3. der Gewinn bei ca. 36 dbi
Da müssten dann die TLE sehr verlässlich sein, denn suchen ist bei  der 
Trackgeschwindigkeit nicht mehr drin.
 
Das Ganze ist schlichtweg Overkill
 
 73 de Michael, DD5ER
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://www.amsat-dl.org/pipermail/forum/attachments/20111207/8b50c033/attachment.html>


More information about the Forum mailing list