[Forum] Soyuz-2-1a

maik.hermenau at satellitenwelt.de maik.hermenau at satellitenwelt.de
Sun Apr 21 17:53:43 CEST 2013


Hallo,

vielleicht bin ich nicht der einzige mit dem Problem, aber ich sehe im Moment bei den TLE's diesen Starts nicht durch. Bisher existiert eine #39130/13015A und #39137/13015H. Ich nehme mal ganz fest an das die 13015A Bion M-1 ist. Von diesem Bion M-1 sind ja auch die Satelliten ausgesetzt worden, also müßten sich die Amateurfunksatelliten ja auch ganz in der Nähe dort befinden. Auf der Internetseite vom SOMP gibt es so eine eigens erstellte Pre-TLE vom SOMP Satelliten. Nach dieser TLE hat der Satellit ganze 47 Minuten Vorsprung. Wie kann das sein? Was ist nun richtig?

Gruß und Danke.

Maik


----- Original Nachricht ----
Von:     Mike Rupprecht <mail at mike-rupprecht.de>
An:      'Mailingliste der AMSAT-DL' <forum at amsat-dl.org>
Datum:   19.04.2013 19:47
Betreff: Re: [Forum] Soyuz-2-1a

> Hallo alle,
> 
> SOMP wird 60 Minuten nach dem Aussetzen am Sonntag, 21.04. (gegen 10:45
> UTC)
> aktiviert und beginnt jede 
> Minute eine CW-Bake zu senden. 
> 
> Die Sicherheitsmaßnahme: sollte SOMP aufgrund technischer Probleme stören
> und nicht auf Kommandos reagieren, schaltet er nach 7 Tagen die Bake ab.
> Die
> automatische Abschaltung ist eine Forderung, die wir als IARU normalerweise
> an jeden Satelliten stellen, insbesondere dann, wenn nicht genügend
> Bodenstationen zur Verfügung stehen.
> 
> 73 Mike
> DK3WN
> 
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: forum-bounces at amsat-dl.org [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im
> Auftrag von maik.hermenau at satellitenwelt.de
> Gesendet: Freitag, 19. April 2013 19:07
> An: forum at amsat-dl.org
> Betreff: Re: [Forum] Soyuz-2-1a
> 
> Auf der Internetseite vom SOMP-1 schreibt man.:
> 
> Geplant ist ein Auswurf des Satelliten am Sonntag 21.04.2013 gegen Mittag.
> Die ersten Überflüge über Deutschland sind am 21.04. am zeitigen Nachmittag
> zu erwarten. Am Beispiel von Dresden sind dies:
> 21.04.2013 12:15 UTC
> 21.04.2013 13:55 UTC
> 21.04.2013 18:57 UTC
> 21.04.2013 20:34 UTC
> 
> Wer über eine nachführbare OSCAR Antenne verfügt, ist eingeladen sich am
> aufspüren der CW-Bake zu beteiligen.
> 
> Gruß, Maik
> 
> 
> ----- Original Nachricht ----
> Von:     Thomas Frey <th.frey at vtxmail.ch>
> An:      Mailingliste der AMSAT-DL <forum at amsat-dl.org>
> Datum:   19.04.2013 15:48
> Betreff: [Forum] Soyuz-2-1a
> 
> > Hallo Alle
> > 
> > Die Soyuz-2-1a mit u.a. SOMP ist von Baikonur heute Mittag gestartet.
> > 
> > > The OSSI-1 CubeSat along with BEESAT-2, BEESAT-3, SOMP lifted off on 
> > > a Soyuz-2-1a with Bion-M1 and some research/commercial satellites 
> > > from Launch Complex 31 at Baikonur in Kazakhstan on Friday, April 19 
> > > at 1000 UT. The launch vehicle initially went into an initial 
> > > elliptical orbit of 290 km by 575 km orbit at an inclination of 
> > > 64.9°. A series of orbital maneuvers will be carried out to raise 
> > > the orbit to 575 km circular before the final CubeSat BEESAT-2 is 
> > > deployed at around 1100 UT on April 21.
> > >
> > > The Center for Operation of Space Ground-Based Infrastructure 
> > > <http://tinyurl.com/Tsenki-Bion-M1-Announcement> said the satellites 
> > > attached to the outer surface of the spacecraft ?Bion-M? will be 
> > > deployed in the period between the 4th and the 35th orbit.
> > >
> > (http://amsat-uk.org/2013/04/19/ossi-1-amateur-radio-cubesat-launched/
> > )
> > 
> > > Noch als Nachtrag: Wie wir heute erfahren haben, wird SOMP erst 7 
> > > Tage nach dem Aussetzen aktiviert werden. Das ist eine 
> > > Sicherheitsmaßnahme, um in der Anfangsphase gegenseitige Störungen 
> > > der 4 gleichzeitig ausgesetzten Cubesats zu vermeiden.
> > >
> > > 73 Thomas, DL8DXW
> > 
> > 
> > --
> > 
> > Mit freundlichen Grüssen, 73
> >      Thomas Frey, HB9SKA
> > ______________________________________________________________________
> > 
> >    Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
> >                     http://home.datacomm.ch/th.frey/
> > 
> > _______________________________________________
> > Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> > 
> > Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails 
> > werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei
> posten.
> > 
> > Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> > 
> > Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> > http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> > 
> > Webinterface der Mailingliste unter:
> > http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> > 
> >
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> 
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden
> abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
> 
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> 
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> 
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> 
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> 
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden
> abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
> 
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> 
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> 
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> 
>



More information about the Forum mailing list