[Forum] Soyuz-2-1a

maik.hermenau at satellitenwelt.de maik.hermenau at satellitenwelt.de
Sun Apr 21 18:20:03 CEST 2013


Hallo Mike,

danke für deine schnelle Antwort.

Also die aktuellste #39130 TLE ist von gestern 21:59MESZ aus dem 21.Umlauf. Gut wenn man danach erst die Bahn angehoben hat könnte das dann passen.

Gruß und Danke.

Maik


----- Original Nachricht ----
Von:     Mike Rupprecht <mail at mike-rupprecht.de>
An:      'Mailingliste der AMSAT-DL' <forum at amsat-dl.org>
Datum:   21.04.2013 18:03
Betreff: Re: [Forum] Soyuz-2-1a

> Hallo Maik,
> 
> #39130 ist in der Tat BION-M1. #39137 ist die obere Raketenstufe. 
> Die TLEs von Bion-M1 sind veraltet (20.04.2013, 19:37:51 UTC). Seitdem
> wurde
> wohl das Bahnmanöver durchgeführt, um in einen kreisförmigen Orbit zu
> gelangen.
> 
> Momentan gibt es außer den berechneten TLE noch keine anderen zu den
> Cubesats. 
> 
> 73 Mike
> DK3WN
> 
> 
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: forum-bounces at amsat-dl.org [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im
> Auftrag von maik.hermenau at satellitenwelt.de
> Gesendet: Sonntag, 21. April 2013 17:54
> An: forum at amsat-dl.org
> Betreff: Re: [Forum] Soyuz-2-1a
> 
> Hallo,
> 
> vielleicht bin ich nicht der einzige mit dem Problem, aber ich sehe im
> Moment bei den TLE's diesen Starts nicht durch. Bisher existiert eine
> #39130/13015A und #39137/13015H. Ich nehme mal ganz fest an das die 13015A
> Bion M-1 ist. Von diesem Bion M-1 sind ja auch die Satelliten ausgesetzt
> worden, also müßten sich die Amateurfunksatelliten ja auch ganz in der Nähe
> dort befinden. Auf der Internetseite vom SOMP gibt es so eine eigens
> erstellte Pre-TLE vom SOMP Satelliten. Nach dieser TLE hat der Satellit
> ganze 47 Minuten Vorsprung. Wie kann das sein? Was ist nun richtig?
> 
> Gruß und Danke.
> 
> Maik
> 
> 
> ----- Original Nachricht ----
> Von:     Mike Rupprecht <mail at mike-rupprecht.de>
> An:      'Mailingliste der AMSAT-DL' <forum at amsat-dl.org>
> Datum:   19.04.2013 19:47
> Betreff: Re: [Forum] Soyuz-2-1a
> 
> > Hallo alle,
> > 
> > SOMP wird 60 Minuten nach dem Aussetzen am Sonntag, 21.04. (gegen 
> > 10:45
> > UTC)
> > aktiviert und beginnt jede
> > Minute eine CW-Bake zu senden. 
> > 
> > Die Sicherheitsmaßnahme: sollte SOMP aufgrund technischer Probleme 
> > stören und nicht auf Kommandos reagieren, schaltet er nach 7 Tagen die
> Bake ab.
> > Die
> > automatische Abschaltung ist eine Forderung, die wir als IARU 
> > normalerweise an jeden Satelliten stellen, insbesondere dann, wenn 
> > nicht genügend Bodenstationen zur Verfügung stehen.
> > 
> > 73 Mike
> > DK3WN
> > 
> > -----Ursprüngliche Nachricht-----
> > Von: forum-bounces at amsat-dl.org [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im 
> > Auftrag von maik.hermenau at satellitenwelt.de
> > Gesendet: Freitag, 19. April 2013 19:07
> > An: forum at amsat-dl.org
> > Betreff: Re: [Forum] Soyuz-2-1a
> > 
> > Auf der Internetseite vom SOMP-1 schreibt man.:
> > 
> > Geplant ist ein Auswurf des Satelliten am Sonntag 21.04.2013 gegen
> Mittag.
> > Die ersten Überflüge über Deutschland sind am 21.04. am zeitigen 
> > Nachmittag zu erwarten. Am Beispiel von Dresden sind dies:
> > 21.04.2013 12:15 UTC
> > 21.04.2013 13:55 UTC
> > 21.04.2013 18:57 UTC
> > 21.04.2013 20:34 UTC
> > 
> > Wer über eine nachführbare OSCAR Antenne verfügt, ist eingeladen sich 
> > am aufspüren der CW-Bake zu beteiligen.
> > 
> > Gruß, Maik
> > 
> > 
> > ----- Original Nachricht ----
> > Von:     Thomas Frey <th.frey at vtxmail.ch>
> > An:      Mailingliste der AMSAT-DL <forum at amsat-dl.org>
> > Datum:   19.04.2013 15:48
> > Betreff: [Forum] Soyuz-2-1a
> > 
> > > Hallo Alle
> > > 
> > > Die Soyuz-2-1a mit u.a. SOMP ist von Baikonur heute Mittag gestartet.
> > > 
> > > > The OSSI-1 CubeSat along with BEESAT-2, BEESAT-3, SOMP lifted off 
> > > > on a Soyuz-2-1a with Bion-M1 and some research/commercial 
> > > > satellites from Launch Complex 31 at Baikonur in Kazakhstan on 
> > > > Friday, April 19 at 1000 UT. The launch vehicle initially went 
> > > > into an initial elliptical orbit of 290 km by 575 km orbit at an 
> > > > inclination of 64.9°. A series of orbital maneuvers will be 
> > > > carried out to raise the orbit to 575 km circular before the final 
> > > > CubeSat BEESAT-2 is deployed at around 1100 UT on April 21.
> > > >
> > > > The Center for Operation of Space Ground-Based Infrastructure 
> > > > <http://tinyurl.com/Tsenki-Bion-M1-Announcement> said the 
> > > > satellites attached to the outer surface of the spacecraft 
> > > > ?Bion-M? will be deployed in the period between the 4th and the 35th
> orbit.
> > > >
> > > (http://amsat-uk.org/2013/04/19/ossi-1-amateur-radio-cubesat-launche
> > > d/
> > > )
> > > 
> > > > Noch als Nachtrag: Wie wir heute erfahren haben, wird SOMP erst 7 
> > > > Tage nach dem Aussetzen aktiviert werden. Das ist eine 
> > > > Sicherheitsmaßnahme, um in der Anfangsphase gegenseitige Störungen 
> > > > der 4 gleichzeitig ausgesetzten Cubesats zu vermeiden.
> > > >
> > > > 73 Thomas, DL8DXW
> > > 
> > > 
> > > --
> > > 
> > > Mit freundlichen Grüssen, 73
> > >      Thomas Frey, HB9SKA
> > > ____________________________________________________________________
> > > __
> > > 
> > >    Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
> > >                     http://home.datacomm.ch/th.frey/
> > > 
> > > _______________________________________________
> > > Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> > > 
> > > Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails 
> > > werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei
> > posten.
> > > 
> > > Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> > > 
> > > Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> > > http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> > > 
> > > Webinterface der Mailingliste unter:
> > > http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> > > 
> > >
> > _______________________________________________
> > Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> > 
> > Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails 
> > werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei
> posten.
> > 
> > Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> > 
> > Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> > http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> > 
> > Webinterface der Mailingliste unter:
> > http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> > 
> > _______________________________________________
> > Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> > 
> > Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails 
> > werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei
> posten.
> > 
> > Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> > 
> > Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> > http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> > 
> > Webinterface der Mailingliste unter:
> > http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> > 
> >
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> 
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden
> abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
> 
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> 
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> 
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> 
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
> 
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden
> abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
> 
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
> 
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
> 
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
> 
>



More information about the Forum mailing list