[Forum] Soyuz-2-1a

Mike Rupprecht mail at mike-rupprecht.de
Mon Apr 22 21:47:03 CEST 2013


Hallo Maik,

 

DOKA ist keine Modulationsart, sondern ein komplettes System zum Empfang von
Telemetrie (Antennen, Empfänger, Sender, Dekoder usw.) Das System ist
modular aufgebaut und jede Hochschule kann dieses System nutzen, verändert
aber die SYNC Wörter.

 

Bei RS-22 (übrigens immer noch aktiv) benutzte man zum Beispiel das alte
DOKA-N System. Die Modulationsart ist Phasenmodulation, Manchester kodiert -
4800 bit/s, 608 byte Rahmenlänge. 

 

Das neuere System heißt DOKA-B (ab RS-30, RS-39, 40 usw.) Die Modulationsart
ist die gleiche, nur ist hier ein Rahmen 1136 Bytes lang - so auch bei AIST.


 

Man findet hier Datum, Uhrzeit, Framecounter und natürlich die Telemetrie. 

Wenn man sich die Daten von AIST heute Abend anschaut, sieht man auch, dass
die Telemetiedaten den Bereich von ca. 1-2 Stunden abdecken - das Datum
stimmt auch.

 

Ein Datenburst enthält immer 256 Frames. Die Daten werden auf zwei Frames
verteilt. Also der erste Teil der Telemetriedaten wird im Frame 0 (bzw. den
geraden Nummern) gesndet, der Rest im Frame 1 (bzw. ungerade Nummern).

 

Allerdings hab ich keine detaillierten Informationen zu den
Telemetriekanälen - da bekommt man auch nichts raus. Man kann aber
Spannungen, Ströme und sicher auch Temperaturen anhand der Graphen erkennen.

 

73 Mike

DK3WN

 

 



 

 

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: forum-bounces at amsat-dl.org [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im
Auftrag von maik.hermenau at satellitenwelt.de
Gesendet: Montag, 22. April 2013 15:48
An: forum at amsat-dl.org
Betreff: Re: [Forum] Soyuz-2-1a

 

Hallo zusammen,

 

ich konnte gerade im Überflug den AIST-2 als RS-43 identifizieren. Er sendet
auf 435.265 MHz in CW Morse-Kode und FM DOKA-B. Der Satellit müßte Objekt C
oder D sein.

 

Gruß, Maik

_______________________________________________

Nachrichten an Mailing-Liste:  <mailto:forum at amsat-dl.org>
forum at amsat-dl.org

 

Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden
abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.

 

Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.

 

Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:

 <http://www.amsat-dl.org/beitritt.html>
http://www.amsat-dl.org/beitritt.html

 

Webinterface der Mailingliste unter:

 <http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum>
http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://www.amsat-dl.org/pipermail/forum/attachments/20130422/8f9fd219/attachment.html>
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: image003.png
Type: image/png
Size: 137801 bytes
Desc: not available
URL: <http://www.amsat-dl.org/pipermail/forum/attachments/20130422/8f9fd219/attachment.png>


More information about the Forum mailing list