[Forum] Hilfe für BeeSat-3

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Thu Jun 20 15:34:06 CEST 2013


Mike,

wie soll denn die Hilfe aussehen ? In dieser Uni sind sie doch für
Kommandos ausgerüstet. Wenn es nur um die Sendeleistung geht, können
sie sich doch eine zusätzliche PA besorgen, z.B. bei Wimo. Falls die
Kommandos auch im Mobitex-Format gesendet werden sollen, machen wir uns
HAMs sehr wahrscheinlich mit solchen Aussendungen mit 100W strafbar.
Zumindest wäre ich da vorsichtig, bevor ich meine Hilfe anbiete.
Kommt noch dazu, dass es sich um keine Amateurfunk-Mission handelt.
Sonst sehr gerne.


PE0SAT | Amateur Radio schrieb:
>
> Hi Mike,
>
> Maybe I can help you and the team.
>
> 73 Jan PE0SAT
>
> On 20-06-2013 13:03, Mike Rupprecht wrote:
>
>> Hallo,
>> Das BeeSat Team hat mich um Hilfe gebeten.
>> Sicherlich gibt es einige Stationen, die mit hoher Sendeleistung 
>> arbeiten können (also mehr als 100W). Die Vermutung ist dass die 
>> (einzige) Antenne von BEESAT-3 aus irgendeinem Grund nicht entfalltet 
>> wurde und der Satellit uns nicht "versteht". Mit erhöhter 
>> Sendeleistung würde er uns vielleicht hören und auch antworten... und 
>> wir könnten den Auslösemechanismus der Antenne nochmal betätigen.
>> Falls jemand helfen kann, würde ich gerne den Kontakt herstellen.
>> Danke und vy 73
>> Mike
>> DK3WN
>>
>> _______________________________________________
>> Nachrichten an Mailing-Liste:forum at amsat-dl.org  <mailto:forum at amsat-dl.org>
>>
>> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
>>
>> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>>
>> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
>> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>>
>> Webinterface der Mailingliste unter:
>> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>>
>>      
>
> -- 
> With regards PE0SAT
> Internet web-page http://www.pe0sat.vgnet.nl/
>
>
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
>
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>
>    


-- 

Mit freundlichen Grüssen, 73
     Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

   Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel. + Fax: 056 444 93 41
                    http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list