[Forum] SpaceX und 104 Kleinstsatelliten - Start am Montag

Klaus-Dieter Klippert klaus-dieter.klippert at t-online.de
Mon Apr 14 20:03:51 CEST 2014


Hallo,

die Wissenschaftsredaktion der WDR 5 Sendung Leonardo beteiligt  sich auch
an diesem Vorhaben.

Hier gibt es die entsprechenden Informationen dazu:
http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/leotospace/leotospacestartchronik101.h
tml

Und hier sieht man das offensichtlich auch die Frequenz 437,5 MHz genutzt
wird...
http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/leotospace/leotospacefaq100.html

73, Klaus DC3ZC

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: forum-bounces at amsat-dl.org [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im
Auftrag von Peter Janda DL1YAK
Gesendet: Montag, 14. April 2014 19:44
An: forum at amsat-dl.org
Betreff: Re: [Forum] SpaceX und 104 Kleinstsatelliten - Start am Montag

Hallo Thomas,

klar, solche Kleinstkörper sind nach ein paar Tagen wieder uninteressant, da
verglüht.
Aber ist denn diese QRG auch koordiniert oder erlauben sich diese Sat-Bauer
wiedereinmal die widerrechtliche Benutzung von Afu-QRGs, und niemand kann es
kontrollieren?

73, Peter DL1YAK

Am 14.04.2014 19:05, schrieb Thomas Frey:
> Peter DL1YAK schrieb:
>> Hallo,
>>
>> im Spiegel-Online lese ich gerade, daß SpaceX am Montag bei einem 
>> Versorgungsflug zur ISS 104 Kleinstsatelliten aussetzen will. Der 
>> "Satellit für jedermann".
>>
>> Im Artikel steht, daß die Downlink-Frequenz 437.24 MHz sein soll.
>>
>> Zitat: "[..] Funkamateure auf der ganzen Welt können auf der Frequenz
>> 437.24 Megahertz die Ergebnisse erlauschen - genau wie es die 
>> Bodenstation von Manchester und die Kollegen an der Cornell 
>> University tun. "Das ist auf dem technischen Niveau von 'Sputnik', 
>> nur 50 Jahre später", sagt der Forscher scherzhaft. Und zu einem 
>> Bruchteil der Kosten. [...]"
>>
>> Der Link zum Artikel: 
>> http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/sprites-spacex-flug-bringt
>> -schwarm-von-mini-satelliten-ins-all-a-958548.html
>> 73, Peter DL1YAK
>>
> Hallo Peter, Forum
>
> Diese sog. Sprites oder Femto-Satelliten, etwa so gross wie ein 
> Cheese-Cracker, werden von KickSat, einem 2U-CubeSat, ausgesetzt. 
> Siehe 
> http://www.amsat-dl.org/index.php/satelliten-mainmenu-76/ersicht-aller
> -mainmenu-102#geplant
>
> (Liste ist noch nicht aktualisiert).
>
> Zusätzliche Links:
> http://www.bis-space.com/2013/03/09/9301/kicksat-technical-summary
> (veraltet)
> http://amsat-uk.org/2014/03/20/new-launch-dates-for-kicksat-and-its-10
> 4-sprite-satellites/
>
> http://www.southgatearc.org/news/2014/march/prn_codes_for_kicksat_spri
> tes_released.htm
>
>
> Diese "Space-Cracker" werde ich in der Liste nicht auflisten, wäre 
> schlicht zu viel des Guten.
>

_______________________________________________
Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org

Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden
abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.

Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.

Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
http://www.amsat-dl.org/beitritt.html

Webinterface der Mailingliste unter:
http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum





More information about the Forum mailing list