[Forum] SpaceX und 104 Kleinstsatelliten - Start am Montag

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Thu Apr 17 12:24:59 CEST 2014


Mike Rupprecht schrieb:
> Hallo Thomas,
>
> KickSat und die Sprites wurden von uns koordiniert.
>
> KickSat auf 437.505 MHz 1k2 AFSK
> alle Sprites nutzen 437.240 MHz  125bps CDMA
>
> 73 Mike
> DK3WN
>

Da hätte ich vorher nachschauen sollen:
http://www.amsatuk.me.uk/iaru/finished_detail.php?serialnum=262
>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: forum-bounces at amsat-dl.org [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im
> Auftrag von Thomas Frey
> Gesendet: Dienstag, 15. April 2014 13:17
> An: Mailingliste der AMSAT-DL
> Betreff: Re: [Forum] SpaceX und 104 Kleinstsatelliten - Start am Montag
>
> Peter Janda DL1YAK schrieb:
>> Hallo Thomas,
>>
>> klar, solche Kleinstkörper sind nach ein paar Tagen wieder
>> uninteressant, da verglüht.
>> Aber ist denn diese QRG auch koordiniert oder erlauben sich diese
>> Sat-Bauer wiedereinmal die widerrechtliche Benutzung von Afu-QRGs, und
>> niemand kann es kontrollieren?
>>
>> 73, Peter DL1YAK
> Hallo Peter
>
> Meines Wissens wurde für dieses Projekt gar keine Frequenz IARU-koordiniert.
> Da das 70cm-HAM-Band nicht exklusiv zugeteilt ist, gibt es auch keine
> widerrechtliche Benutzung der Frequenzen. Man beruft sich dann einfach
> auf eine Sonderlizenz. In jenen Ländern, wo es keinen intensiven Kontakt
> zwischen Amateurfunkvereinigung und Lizenzbehörde gibt, kümmert sich
> diese auch nicht speziell um den Amateurfunk. Da stehen nur Lizenzeinnahmen
> im Interesse. Ganz anders hier in HB9, der Kontakt zwischen USKA und BAKOM
> ist sehr gut (dies soll keine Bewertung anderer Länder sein!).
>
> Zur IARU: Die OMs machen hier einen guten Job, müssen sich aber
> schlussendlich
> nach der Decke strecken. Eine gesetzliche Pflicht, seinen Satelliten
> koordinieren zu lassen, besteht nicht. Wenn diese Arbeit jedoch nicht
> gemacht würde, kämen wir unserer Pflicht nicht nach, unsere Frequenzen
> selber zu verwalten. Die ITU und Lizenzbehörden stecken hier nur den Rahmen.
>
> Mich ärgert dieser "Weltraumschrott" manchmal auch, aber jede Münze hat
> auch zwei Seiten.
>
>
> @Jan, PE0SAT: Tnx for Your info.
>
>


-- 

Mit freundlichen Grüssen, 73
     Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

      Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel.: 056 444 93 41
                    http://home.datacomm.ch/th.frey/




More information about the Forum mailing list