[Forum] Hailsat Bodensegment

Michael R. Lengruesser mlengruesser at amsat-dl.org
Mon Sep 29 09:40:15 CEST 2014


Hallo Rolf,
ich kann dich beruhigen, Michael Fletcher OH2AUE hat die Telemetriebake
von Es´HailSat -1 mit einem OCTAGON OPTIMA LNB Single OSLO PLL
( Kostenpunkt ~10 €, siehe Internet "Octagon Optima Serie"), Funcube
Dongle pro und 150er Gibertini in Finnland ohne Probleme aufnehmen können.


vy 73 de   Michael, DD5ER

AMSAT-DL e.V.

-- International Satellites for
Communication, Science and Education --

mlengruesser at amsat-dl.org
http:/www.amsat-dl.org

Am 28.09.2014 17:34, schrieb Rolf Niefind:
> 
> 
> Bei mir wird es ein 1250mm Gibertini-offsetspiegel. Liegt seit Jahren in der
> Garage...
> Ca 160 Grad AZ und 27 grd EL.
> Hier stört  nur noch etwas eine Eberesche die im Herbst ohnehin zurück
> geschnitten werden sollte.
> 40 W HF direkt am feed. Konverter ebenfalls direkt am feed.
> Geplant ist ein dualband-feed ähnlich W0LMD, den ich sehr effektiv bei AO-40
> L/S einsetzte. Das war ein 80er Spiegel, zerlegbar in 4 Teile, mit
> dem ich im April 2004 in den Pazifik wollte.
> Das hat sich dann ja leider zerschlagen ... Es blieb bei der Kurzwelle
> aus 3D2ZF T30ZF V73ZF und V63ZF.
> 
> Über die Empfangsversuche Hailsat 1 werde ich berichten.
> Allerdings scheint es nur spotbeams Richtung MENA also
> Middleast and North Africa  zu geben.
> Ob da etwas hier im hohen Norden ankommt ist eher unwahrscheinlich.
> 
> DK2ZF
> 
> 


More information about the Forum mailing list