[Forum] AMSAT-DL und Facebook/Twitter

Peter DL1YAK peter.janda at gmx.de
Fri Jan 2 19:32:05 CET 2015


Hallo Freunde,

hier ein weiteres Beispiel, wie das so ist mit Facebook und Co.
Ein Mitglied eines DARC OVs  hatte ohne Mitglieder-Entscheid einen 
FB-Account und einige allgemeine Information dort (Wer sind wir usw.) 
eingerichtet. Nach der Bekanntmachung im OV-eMail-Reflektor kamen 
ähnliche Mails wie hier zuvor. Es wurde der Datenschutz zitiert und es 
wurde dem Funkfreund seine gutgemeinte Aktion zur Öffentlichkeitsarbeit 
in Abrede gestellt, da nicht authorisiert. Ergebnis: Die Facebook-Seiten 
hat er gelöscht.

Ich bin auch kein Freund dieser Systeme (Twitter, Facebook). Die (sich 
immer wieder ändernden zum Unternehemensvorteil )Teilnahmebedingungen 
schrecken mich ab.

Alle relevanten Meldungen sollen auf unserer Home-Page AMSAT-DL.org 
einsehhbar sein. Da hat Mario recht. Ich selbst verweise immer wieder 
gern bei Anfragen zum Thema Amateurfunk über Satellit auf unsere Seiten.

Was sicherlich als minimaler Konsens möglich wäre, ist, daß ein 
allgemeiner, informativer Auftritt auf diesen Plattformen veröffentlicht 
werden kann, der keiner regelmäßigen Aktualisierung bedarf. Sozusagen 
als Zeiger auf uns und unseren Internetauftrtiit auf AMSAT-DL.org. Denn: 
Wer ein Smart-Phone oder Tablet/PC hat, der hat auch Internet, nicht 
ausschließlich Twitter und Facebook.

73
Peter



Am 02.01.2015 um 16:41 schrieb Achim Vollhardt:
> Hallo zusammen,
> da ich momentan der einzige Autor des @amsatdl Twitter Accounts bin
> erlaube ich hier meine Meinung bzw. Standpunkt in die Diskussion
> einzuwerfen. Weiterhin ein paar Hintergrundinformationen zur Mitteilung,
> welche gerade diskutiert wird.
>
> Der Twitter Account entstand zu einer Zeit als wir mit ISEE-3 recht
> aktiv waren. Dort ging es genau um diese Art von Oeffentlichkeitsarbeit
> und Sichtbarkeit die uns am Ende am Leben erhaelt. Twitter, Facebook und
> Homepage sind aufgrund des Transportweges komplett unterschiedlich in
> der Nutzung. Für mich ist z.B. Twitter mehr ein Newsflash, welcher sich
> auf mobilen Endgeraeten sehr effizient abrufen (und verwalten!) laesst,
> im Vergleich zur Homepage. Um die kurzen Statusmeldungen von den ISEE-3
> Aktivitaeten abzusetzen ideal, das kann ich morgens auf dem Weg zur
> Arbeit erledigen. Und wenn wir nichts zu sagen haben passiert halt
> nichts. Vergleicht einfach mal die Anzahl unserer Tweets mit denen von
> @amsat und @amsat_uk..
>
> Ich gehe mit euch aber vollkommen einig, dass die Homepage unser
> Aushaengeschild ist und entsprechend alle Meldungen von Belang dort zu
> finden sein sollten. Dazu spaeter mehr..
> Wem Twitter und FB nicht zusagen darf diese Medien gerne ignorieren. Ich
> weiss aber zumindest von Twitter dass wir dort Personen erreichen, die
> werde ueber FB oder die Homepage ihre Informationen bekommen.
>
> --
> Zur Meldung des Startvertrages von Es'Hailsat mit SpaceX:
> Die Nachricht habe ich nicht von einer der beiden Homepages bekommen
> (obwohl sie dort sicher zu finden waren), sondern.. per Twitter. Twitter
> liefert mir die Nachrichten, auf einer Homepage muss ich sie mir selber
> zusammensuchen (wenn man mal von RSS Feeds absieht). Ich habe Sie
> folglich getweeted und an Peter weitergeleitet (der notabene als unser
> Kontakt zu QARS und Es'Hailsat auch noch nichts davon wusste). Ich war
> persoenlich immer davon ausgegangen 2016 nach Kourou zu reisen, jetzt
> wird es halt doch Florida, hi.
>
> Aus eigener Erfahrung als Ex-Vorstandsmitglied versuche ich dem
> aktuellen Vorstand durch die Verwaltung des Twitter Accounts etwas
> Arbeit abzunehmen. Viele aktive Schreiber hier im Forum tun dies auf die
> ein oder andere Weise auch schon (und der Vorstand ist sehr froh
> darueber!), aber wenn ich mich richtig entsinne wurde schon auf der JHV
> nach einem Webmaster gesucht, der genau solche Meldungen auf der
> Homepage einbauen kann. Anscheinend noch ohne Erfolg.. wenn sich also
> jemand angesprochen fuehlt moege er sich doch bitte melden. In den
> naechsten 24 Monaten wird es genug News geben. Der Vorstand hat momentan
> sicher genug mit dem bestehenden Umzug von Marburg nach Bochum zu tun..
>
> Gerne wuerde mich eure Meinung hierzu interessieren. Es herrscht sicher
> Konsens, dass die Homepage zentrale Anlaufstelle sein muss. Wie steht
> ihr zu den anderen Systemen?
>
> 73s Achim, DH2VA
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
> On 02.01.2015 16:06, Thomas Frey wrote:
>> Ein gutes Neues Jahr
>>
>> Dann sind wir schon vier, bin auch kein Fan von solchen Medien.
>> Werde die Meldung jedenfalls aufgreifen und sie weiter verbreiten.
>> Jedenfalls sollte die eigene Homepage, die bekanntlich auch als
>> Visitenkarte dient, bevorzugt werden. Wenn dann noch Zeit und
>> Ressourcen übrig bleiben, können ja die "netten Gadgets" wie Facebook
>> usw. auch noch bedient werden.
>>
>> Zum Jahresbeginn ist das jedenfalls eine erfreuliche Mitteilung,
>> Danke Peter.
>>
>>
>> Rolf Niefind schrieb:
>>> Moin Zusammen,
>>>
>>> dann sind wir nun schon DREI ...
>>>
>>> ich verstehe ohnehin die vielen Pfade nicht ( facebook, Twitter, usw.
>>> usw.)
>>>
>>> Ein und dieselbe Nachricht...
>>>
>>> Das wäre so als wenn man in einer überschaubaren Stadt
>>>
>>> die Nachricht auf LW, MW, UKW VHF/UHF ausstrahlt.
>>>
>>> Bandbreite kostet ja heute leider nichts mehr
>>>
>>> Zusätzlich auch noch per Anschlag...
>>>
>>> Und wenn sich dann noch Mario darangemacht hat die AMSAT-Seiten zu
>>> überarbeiten.
>>>
>>> Das motiviert kaum.
>>>
>>> Mein 1.50m offset-Spiegel ist in Position auf 26 Grad Ost eingerichtet.
>>>
>>> 73
>>>
>>> DK2ZF
>>>
>>> -----Ursprüngliche Nachricht-----
>>> Von: Forum [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im Auftrag von Per Malmbak
>>> Gesendet: Freitag, 2. Januar 2015 11:41
>>> An: 'Peter Guelzow'; 'Mario Lorenz'
>>> Cc: 'Mailingliste der AMSAT-DL'
>>> Betreff: Re: [Forum] Es'HailSat-2 Start Manifest mit SpaceX
>>>
>>> Hallo Peter,
>>>
>>> Ich bin auch kein "Facebooker" und habe mich auch gewundert!
>>>
>>> Und wünsche ein frohes neues Jahr !
>>>
>>> Beste 73's
>>>
>>> Per, dc3zb
>>>
>>> -----Ursprüngliche Nachricht-----
>>>
>>> Von: Forum [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im Auftrag von Mario
>>> Lorenz
>>>
>>> Gesendet: Freitag, 2. Januar 2015 10:15
>>>
>>> An: Mailingliste der AMSAT-DL
>>>
>>> Betreff: Re: [Forum] Es'HailSat-2 Start Manifest mit SpaceX
>>>
>>> Lieber Peter,
>>>
>>> So gut die Nachricht auch ist, jedoch frage ich mich, warum
>>>
>>> sie hier
>>>
>>>> weitere Infos dazu auf https://www.facebook.com/amsat.deutschland
>>> steht, und nicht auf
>>>
>>>> http://www.amsat-dl.org/
>>> Man kann ja zu Facebook stehen wie man will (Du kennst meine Meinung...)
>>>
>>> aber ich hab letztes Jahr viel Zeit in den Neubau des AMSAT-DL-Servers
>>>
>>> investiert, und fände es daher sinnvoll, ihn auch zu verwenden.
>>>
>>> Mario
>>>
>>> -- 
>>>
>>> Mario Lorenz                            Internet: <ml at vdazone.org>
>>>
>>>                                          Ham Radio:
>>>
>>> DL5MLO at DB0ERF.#THR.DEU.EU
>>>
>>> _______________________________________________
>>>
>>> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>>>
>>> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails
>>> werden
>>>
>>> abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
>>>
>>> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>>>
>>> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
>>>
>>> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>>>
>>> Webinterface der Mailingliste unter:
>>>
>>> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>>>
>>> _______________________________________________
>>>
>>> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>>>
>>> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails
>>> werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei
>>> posten.
>>>
>>> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>>>
>>> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
>>>
>>> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>>>
>>> Webinterface der Mailingliste unter:
>>>
>>> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>>>
>>>
>>>
>>> _______________________________________________
>>> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>>>
>>> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails
>>> werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei
>>> posten.
>>>
>>> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>>>
>>> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
>>> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>>>
>>> Webinterface der Mailingliste unter:
>>> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>>>
>>
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
>
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>



More information about the Forum mailing list