[Forum] AMSAT P4-A Es'hail-2 Broschüre

Achim Vollhardt avollhar at physik.uzh.ch
Fri Jul 1 17:41:01 CEST 2016


Hallo Thomas,
ich kenne das DD7MH Feed nur von der Webseite, es macht als ganzes einen
schluessigen Eindruck, auch von den Messwerten gesehen.

Ganz allgemein empfehle ich die Lektuere von Paul Wade W1GHZ:
http://www.w1ghz.org/antbook/contents.htm

Kann man sich auch ausdrucken und als Nachschlagewerk nutzen. Es lohnt sich!

73s Achim


On 01.07.2016 16:17, Thomas Frey wrote:
> Hallo Achim und Forum
> 
> Achim Vollhardt schrieb:
>> Hallo Thomas,
>> eine Quadrifilarhelix kann ich auf 13cm nur bedingt empfehlen. Soweit
>> ich weiss strahlen die recht halbkugelfoermig ab und damit ist die
>> Ausleuchtung eines Spiegels nur dann sinnvoll, wenn es ein 'tiefer'
>> Spiegel (f/D<0.5 oder sogar weniger) ist. Und dafuer sind dann Patch
>> Erreger einfacher zu bauen.
>>
>> Meine alten Seite von 2002: http://gulp.physik.uzh.ch/ao40/
>>
>> QFHs sind gut fuer zirkulare Rundstrahler (aber dadurch kaum
>> Richtwirkung), nicht so sehr als Spiegelfeed.
>>
>> 73s Achim
> 
> Im Journal 4/2003 wird die Quadrifilar-Helix als Endfire- und
> Backfire-Typ mit Strahlungscharakteristik von Domenico, I8CVS SK,
> übersetzt von Reinhard, DJ1KM SK, beschrieben. Aber da brauchts
> Fingerfertigkeit und einen guten Lötkolben.
> 
> Ein Dual-Patch für zwei Bänder zu bauen, sollte aber auch nicht
> unterschätzt werden. Zwei Patches und evtl. zwei Spiegel sind wohl
> einfacher. Dies ist nur so mein Eindruck.
> 
> Wer sich für obigen Artikel interessiert, kann sich von unserem
> neuen Online-Shop ein PDF-Download bestellen:
> https://www.amsat-warenvertrieb.de/wp/?product=amsat-journal-2000-2009-pdf
> 
> 
>>
>> On 01.07.2016 01:32, Thomas Frey wrote:
>>> Nachtrag: Meinte Georg die Helix von DD7MH ? http://www.dd7mh.de/
>>>
> Wie sieht es mit Erregern (Helix) von DD7MH aus ?
> 


More information about the Forum mailing list