[Forum] AMSAT P4-A Es'hail-2 Broschüre

Roberto iw5bsf at alice.it
Thu Jun 30 11:26:34 CEST 2016


Hello Rolf ,hi   I8CVS SK..2015  ..................
73 IW5BSF Roberto
----- Original Message ----- 
From: "Rolf Niefind" <niefind.rolf at t-online.de>
To: "'Mailingliste der AMSAT-DL'" <forum at amsat-dl.org>
Sent: Thursday, June 30, 2016 7:05 PM
Subject: Re: [Forum] AMSAT P4-A Es'hail-2 Broschüre


> Moin Achim,
>
> Gruss in den Süden!
>
> Richtig, wie bei AO-40.
> Es kommt eigentlich NIE auf die uplink-Leistung an. Ob I8CVS noch qrv 
> ist...?
>
> Entscheidend ist die downlink-Strecke.
> Was man nicht hört kann man auch nicht erreichen. Dabei ist noch mehr 
> entscheidend, was zwischen den Ohren ist...
> Wenn man nicht gerade WSJT oder andere digitale Beriebsarten vorzieht.
> Dipole , womöglich mit RG-58 und dann durchs Dachfenster - das wird sicher 
> nicht funktionieren.
>
> Da ich zur Zeit fast nur noch auf 10 GHz und RS unterwegs bin ( wie 
> weiland DL3NQ...) bin ich vor allem gespannt ob wir bei
> den downlink-Signalen bei starken Niederschlägen auch RS erleben werden.
>
> Gruss aus dem Norden
>
> Rolf
>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Forum [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im Auftrag von Achim 
> Vollhardt
> Gesendet: Mittwoch, 29. Juni 2016 22:36
> An: forum at amsat-dl.org
> Betreff: Re: [Forum] AMSAT P4-A Es'hail-2 Broschüre
>
> Lieber Thomas, liebes Forum,
> ich erlaube mir hier zu antworten, da ich am Link Budget selber beteiligt 
> war und an der Erstellung der Brosch re.
>
> Selbstverst ndlich existiert ein Link Budget, aber das Original enth lt 
> recht viele interne Satellitenparameter die aus nachvollziehbaren Gr nden 
> nicht  ffentlich sind. Es ist in der Tat so, dass wir dieses Infoblatt mit 
> Es'hailSat abgesprochen haben und daf r auch eine Genehmigung zur 
> Publikation haben. Jede Information dar ber hinaus w rde eine neue 
> Erlaubnis bed rfen. Dies ist ein Preis, den wir bezahlen m ssen wenn wir 
> nicht unser eigener Chef sind. Ich hoffe aber dass wir alle damit leben k 
> nnen.
>
> --------
> Im Prinzip ist das ver ffentlichte Material aber schon ein Link Budget.
> Es braucht nur ein wenig Rechnerei:
>
> Beispiel SSB Uplink: 10W in 80cm sind ca. das gleiche wie 110-120cm und 5W 
> weil gleiche Boden-EIRP. Ohne als die gesamten Zahlen zu wissen kann man 
> hier schon spielen. Oder eben 56cm (80/sqrt(2)) mit 20W. Wichtig ist (wie 
> fr her bei AO-40) die EIRP nicht sinnlos zu erh hen (Stichwort LEILA bzw. 
> Transponder AGC)
>
> Beim DATV Uplink ist es ein wenig schwieriger aber auch noch 
> nachvollziehbar. Wir spezifizieren momentan DVB-S2 und 240cm Spiegel @100W 
> bei angenommener voller Bandbreite (8MHz, das w ren knapp 6Msym/s). Die 
> Regeln hier sind aber relativ einfach: halbe Symbolrate = halbe Bandbreite 
> = halbes EIRP n tig (usw). Beim Downlink gebe ich zu bedenken, dass ein 
> halb so breites Signal vom Satelliten eben auch nur die halbe Leistung 
> haben wird, also muss eure Downlink Station gleich gross bleiben.
>
> Soweit klar? Wie gesagt, es liegt nicht daran dass wir nicht wollten, aber 
> wir d rfen einfach manchmal nicht.
>
> 73s Achim, DH2VA
>
>
>
>
> On 25.06.2016 18:23, Thomas Frey wrote:
>> Peter Guelzow schrieb:
>>> Hallo,
>>>
>>>
>>> die auf der HamRadio verteilte Brosch re zu Es'hail-2 ist auch als
>>> .PDF unter folgendem Link zu finden;
>>>
>>> http://www.amsat-dl.org/index.php/news-mainmenu-97/247-amsat-p4-a-es-
>>> hail-2
>>>
>>>
>>>
>>> 73s Peter, DB2OS
>>>
>>>
>>
>> Hallo Peter, Forum
>>
>> Zu den Angaben der Gr sse der Spiegel hat doch sicher jemand ein
>> Link-Budget mit dB(m)-Werten errechnet. K nnte dies auch
>> ver ffentlicht werden ? Dann k nnte jeder selber seine eigene(n) 
>> Antenne(n) berechnen.
>>
>> Meine Idee ist im Uplink eine WLAN-Antenne (-3 dB) mit doppelter
>> TX-Leistung zu verwenden und im Schirm der WLAN-Antenne ein 10 GHz-
>> Dipol. Mit einem Link-Budget k nnte man es berechnen, ob die eigene
>> Idee funktionieren wird.
>>
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails 
> werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei 
> posten.
>
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>
>
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails 
> werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei 
> posten.
>
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>
> 


---
Questa e-mail è stata controllata per individuare virus con Avast antivirus.
https://www.avast.com/antivirus



More information about the Forum mailing list