[Forum] 23 cm in den Niederlanden in Gefahr

Rolf Niefind niefind.rolf at t-online.de
Fri Mar 17 17:34:22 CET 2017


Wie es schon 1YDD gesagt hat: dies ist nun für die insider seit einem Jahrzehnt bekannt und es gibt von G3??? Sehr gute Ausarbeitungen dazu.
Verbände können da überhaupt nichts mehr ausrichten.
Konzentrieren wir uns lieber auf 2.5 und 10.4 GHz.

Hartmut: gibt es ein aktuelles Startdatum für esHailsat?

73

Rolf DK2ZF

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Forum [mailto:forum-bounces at amsat-dl.org] Im Auftrag von Thomas Frey
Gesendet: Freitag, 17. März 2017 16:58
An: Mailingliste der AMSAT-DL <forum at amsat-dl.org>
Betreff: Re: [Forum] 23 cm in den Niederlanden in Gefahr

Hartmut Paesler schrieb:
> Hallo,
>
> siehe
> http://www.southgatearc.org/news/2017/march/new-ham-radio-regulations-
> in-netherlands.htm
>
> 73 Hartmut DL1YDD
>
>
Hallo Hartmut

Habe es eben gelesen. Die Firma u-blox (https://www.u-blox.com/de) produziert bereits Empfangs-Chips f r Galileo.  ber kurz oder lang ger t auch bei uns das 23cm-Band in Gefahr, wenn unsere Verb nde nichts unternehmen. Das Problem ist schon lange bekannt.

-- 

Mit freundlichen Gr ssen, 73
     Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

      Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel.: 056 444 93 41
                    http://home.datacomm.ch/th.frey/

_______________________________________________
Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org

Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.

Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.

Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
http://www.amsat-dl.org/beitritt.html

Webinterface der Mailingliste unter:
http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum




More information about the Forum mailing list