[Forum] Wunschliste: AMSAT-DL Downconverter fuer Es'hail-2

Thomas Frey th.frey at vtxmail.ch
Fri Nov 3 14:55:16 CET 2017


Achim Vollhardt schrieb:
> Hallo Thomas,

Hallo Achim

Nun ist bei mir alles klar. Leider konnte ich mich in diesem Jahr,
erstmals nach 32 Jahren, an der HAM-Radio am AMSAT-DL-Stand nicht
informieren. Nächstes Jahr sieht es wieder gut aus und hoffen wir,
dass der Start von Es'hail-2 klappt und die Transponder funktionieren.

Dein Konzept für den Konverter finde ich schlicht genial. Nun ist die
Wunschliste wieder offen.  :-)

>> Da die Polarisationen für die Transponder fix vorgegeben sind, braucht
>> es doch keine Steckbrücke. Die Kontakte können auch fix "verdrahtet"
>> werden. Eigentlich braucht es auch keinen Schaltregler, die entsprechenden
>> Spannungen für V/H können direkt auf die LNB's gegeben werden. Oder liege
>> ich da komplett falsch ?
> Sicherlich, könntest Du. Aber was macht jemand in Brasilien oder
> Thailand? Wenn der das LNB nicht um 90 Grad drehen will, wäre es für den
> einfacher, die 14/18V an der Quelle zu drehen. Der LNB-Skew ist abhängig
> vom Standort und nur fuer uns Europäer ungefähr aufrecht.
>
> Und ja, du koenntest auch 14/18V direkt auf das LNB geben. Aber das sind
> dann im schlimmsten Fall schon 3 Spannungen (12/14/18V). Wenn Du so ein
> Netzteil hast, sehr gerne! Ich hab das nicht..
>
>> Weitere Frage: Du merkst an, dass "ein Twin LNB mit zwei Coax Ausgaengen"
>> gebraucht wird. Funktioniert der Konverter auch mit einem einfachen LNB
>> am entsprechenden SB oder WB Anschluss ? Der andere bliebe dann offen.
> Natuerlich. Du empfaengst dann aber auch nur einen Transponder. Wir
> muessen die beiden Transponder bis in die jewiligen Empfaenger getrennt
> halten wg. Isolation. Wir wollen ja nicht dass ein DATV Signal unsere
> SSB Empfangsleistung verringert. Du siehst ja auch am Sat-Receiver nicht
> 2 Kanaele gleichzeitig (und wenn doch ist es wahrscheinlich... ein Twin
> LNB :) ).
>
> 73s Achim
> _______________________________________________
> Nachrichten an Mailing-Liste: forum at amsat-dl.org
>
> Bitte beachten: Das Limit fuer Anhaenge ist 250 KB! Groessere Emails werden abgewiesen. Falls erforderlich bitte einen Link auf die Datei posten.
>
> Der Nachrichteninhalt stellt die persoenliche Meinung des Autors dar.
>
> Noch kein AMSAT-Miglied? Treten Sie der AMSAT-DL bei:
> http://www.amsat-dl.org/beitritt.html
>
> Webinterface der Mailingliste unter:
> http://www.amsat-dl.org/mailman/listinfo/forum
>


-- 

Mit freundlichen Grüssen, 73
     Thomas Frey, HB9SKA
______________________________________________________________________

      Thomas Frey, Holzgasse 2, CH-5242 Birr, Tel.: 056 444 93 41
                    http://home.datacomm.ch/th.frey/



More information about the Forum mailing list