P3-D AMSAT-DL

Phase 3-D Empfängertabelle

Der Satellit verfügt über mehrere Empfänger, die über die ZF-Matrix mit den Sendern verbunden werden können. Die Empänger setzen invertierend auf die Zwischenfrequenz von 10.7 MHz  um, d.h. es findet eine Seitenbandumkehr statt.

Im Digitalsegment werden die Empfangskanäle des Digitaltransponders RUDAK-U plaziert.

Die genauen Empfangsfrequenzen können dem offiziellen Bandplan entnommen werden.
 


Übersicht | P3-D Übersicht | Glossar